Aktuelles

In diesem Jahr (2015) bieten wir als Café Schülertreff Jugendlichen die Möglichkeit, an unserem Kochprojekt „Vom Küchenchabo zum Küchenbabo“ teilzunehmen. Im Zuge des Kochprojektes wollen wir zusammen mit Fachreferenten den Jugendlichen Grundlagen über Ernährung, Kochen, Küche und Service vermitteln. Zudem finden Exkursionen zu verschiedenen Einrichtungen wie einer Imkerei, einer Fischerei, einer Metzgerei, einer Bäckerei, einem Bio-Bauernhof, usw. statt. Ziel ist hierbei, den Jugendlichen die Herkunft und Produktions- bzw. Verarbeitungsverfahren von Lebensmitteln näherzubringen . Das Kochprojekt findet in Zusammenarbeit mit der Kulturküche Augsburg statt, wodurch die Jugendlichen die Chance haben, Einblicke in eine Großküche zu bekommen und mit professionellen Köchinnen und Köchen gemeinsam zu experimentieren. Außerdem wird im Zuge dieses Projekts ein mehrtägiger Ausflug zu einem (fast) autarken Bauernhof in der Nähe von Rom angeboten. Am Ende findet schließlich eine Abschlussveranstaltung statt, an der jeder Teilnehmer geehrt wird.

An dieser Stelle wollen wir unserem Sponsor Children For A Better World e.V. danken, dass sie den Jugendlichen eine kostenlose Teilnahme an allen Aktionen im Zuge des Kochprojektes ermöglichen.

Kochprojekt

30 Jahre CafÉ SchÜlertreff

Das Café Schülertreff besteht seit 1983 und wurde von Schülern und Studenten gegründet und über mehrere Jahre hinweg auch selbst geführt und verwaltet. Im Laufe der Zeit ist das Café Schülertreff mehrmals im Domviertel umgezogen und war in verschiedenen Räumlichkeiten beheimatet. Auch inhaltlich ist das Café Schülertreff „weitergezogen“ und hat sich zu einer professionellen Einrichtung der offenen, außerschulischen Jugend- und Bildungsarbeit mit hauptamtlichem Personal entwickelt. Und somit konnten wir 2013 auf eine 30-jährige Geschichte zurückblicken. Im Sommer 2014 wollen wir dieses Jubiläum nachträglich mit einem Sommerfest feiern! Nähere Infos folgen demnächst.

FrÜhstÜcksprojekt

Seit 2009 können Schüler der umliegenden Schulen bei uns vor der Schule ein gesundes und reichhaltiges Frühstück zu sich nehmen. Anfangs auf einen Wochentag begrenzt, gibt es seit dem Schuljahr 2012/2013 die Möglichkeit, immer dienstags und donnerstags zwischen 7 und 9 Uhr zu kleinen Preisen zu frühstücken. Dies verdanken wir unseren Sponsoren und den vielen fleißigen Ehrenamtlichen, die mit großer Hingabe das Frühstück zubereiten. Wir freuen uns weiterhin über zahlreiches Kommen!

//